Das Empowerment-College

… ist eine weitere Initiative von iPEBo e.V. Hintergrund ist, dass es in der Bodenseeregion viele Angebote zum Thema psychische Gesundheit gibt. Diese wollen wir länderübergreifend transparent machen und auf einer Website darstellen. Wir möchten Horizonte erweitern, Vernetzung fördern und dazu anregen, die eine oder andere Veranstaltung außerhalb des Gewohnten zu besuchen.

Lädt Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2024

Theater Konstanz

14. Februar um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

Theater Konstanz

21. Februar um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

Theater Konstanz

28. Februar um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

IRRE oder der Hahn ist tot

28. Februar um 18:00 - 20:00
Cinegreth, Landungsplatz Überlingen, Landungsplatz
Überlingen, Deutschland 88662 Deutschland
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Ein Dokumentarfilm von Reinhild Dettmer-Finke Im Anschluss Gesprächsrunde mit der Regisseurin und mit Protagonist*innen des Films! Dass psychisch Kranke „Lebens-, Liebes- und Überlebenskünstler“‚ sind, wie einer von ihnen formuliert, das glaubt man nach Ansicht des Films gern. Auch wie schwierig es ist, eine Grenze zwischen „Normalität“ und „Wahnsinn“ zu ziehen. Es lohnt sehr, sich anhand von „Irre“ damit auseinanderzusetzen.“ Badische Zeitung, 4.3.2020 Ab wann ist man krank und wann ist man gesund? Das fragt sich Reinhild Dettmer-Finke in ihrem Dokumentarfilm,…

Erfahren Sie mehr »

März 2024

Theater Konstanz

6. März um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

Theater Konstanz

13. März um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

Theater Konstanz

20. März um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

Theater Konstanz

27. März um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

April 2024

Theater Konstanz

3. April um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »

Theater Konstanz

10. April um 13:00 - 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 29. September 2024 wiederholt wird.

Wir fahren mal wieder nach Konstanz zum Stadt-Theater, um uns das Theaterstück "Woyzeck" anzusehen. "Dauer: wird bekannt gegeben Regie: Nina Mattenklotz Bühne & Kostüme Lise Kruse Dramaturgie: Meike Sasse Mit Ruby Ann Rawson, Anne Rohde, Anna Eger, Patrick O. Beck, Ulrich Hoppe, Henry Morales Mit „Woyzeck“ schrieb Georg Büchner mit gerade einmal 23 Jahren ein dunkles, poetisches, bildgewaltiges und zutiefst berührendes Bühnenfragment, basierend auf realen, genau recherchierten Fällen. Woyzeck ist ein Außenseiter: fi nanziell an den untersten Rand der Gesellschaft…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren